Sponsored

Posted: Wed, 23 Nov 2022 03:21:05 GMT

Stand: 23.11.2022 16:16 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar verloren. Das Team von Trainer Hansi Flick unterlag Japan mit 1:2. Nun ist der Druck groß: Der nächste Gruppengegner ist Spanien.

Die deutsche Nationalmannschaft muss beim Start in die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar eine schmerzhafte Niederlage einstecken. Das Team verlor gegen Japan mit 1:2. Die Tore für die Japaner fielen in der zweiten Halbzeit, geschossen von Ritsu Doan (75.) und Takuma Asano (83.). Den Treffer für Deutschland erzielte Ilkay Gündogan in der 33. Minute.

Dem Team von Trainer Hansi Flick könnte nun wie schon 2018 das Aus in der Vorrunde drohen. Das nächste Gruppenspiel findet am Sonntag statt - gegen Spanien. Letzter Gegner in der Vorrunde ist Costa Rica (1. Dezember).

Zuvor hatte die deutsche Mannschaft für Aufmerksamkeit gesorgt mit einem Protest gegen den Weltfußballverband FIFA. Zwar spielte Torwart Manuel Neuer wie angekündigt ohne die untersagte ""One Love"-Binde. Als Zeichen ihrer Kritik hielten sich die Spieler aber beim Gruppenfoto vor Anpfiff den Mund zu.

  • 0 Comment(s)
Be the first person to like this.